Strukturierte Programmier- & Compliance Prozesse

Vor 50 Jahren haben sich die Informatiker vom unübersichtlichen Spaghetti-Code verabschiedet. Basierend auf den Ideen von Hoare und Wirth wurden anstatt komplizierte Ablaufdiagramme im top-down-Verfahren kleinere und übersichtliche Teilprogramme (Prozeduren) entwickelt. Leider sieht man heute in Compliance-Abteilungen wieder vermehrt Diagramme, häufig auf A3 oder sogar A2 ausgedruckt, die an das im Computermuseum Bern ausgestellte Datenflussdiagramm (links) erinnern. Diese Compliance-Prozess-Diagramme sehen zwar ebenfalls eindrücklich und gescheit aus, sind aber leider unübersichtlich und fehleranfällig wie die alten Datenflussdiagramme.

Bildlegende: A flow chart of the program used by PTT in 1968 to process phone bills on an IBM 1401

LINKS: https://de.wikipedia.org/wiki/Strukturierte_Programmierung
https://en.wikipedia.org/wiki/Structured_programming

Totalrevision Datenschutzgesetz

Seit dem 15. September 2017 liegen Botschaft und Entwurf des Bundes­rates für ein revidiertes Daten­schutz­gesetz auf dem Tisch. In einer ersten Etappe nahm das Parlament wichtige An­passungen ans EU-Recht vor (Weiter­entwicklung des Schengen-Besitz­standes). Die zweite, um­strittenere Etappe befindet sich seit September 2019 in den parlamentarischen Beratungen. Mit der Vorlage soll der Datenschutz durch erhöhte Transparenz bei der Datenbearbeitung und mehr Kontrollmöglichkeiten der betroffenen Personen gestärkt werden. Griffige Sank­tionen und Handlungs­pflichten der ver­ant­wortl­ichen Personen sollen die korrekte Um­setzung gewähr­leisten.

Links: datenrecht.ch

Eurospider Information Technology AG
Winterthurerstrasse 92
8006 Zürich

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen