Compliance

Bei Compliance geht es um die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien. Zusammen mit dem Partner KYC Spider AG in Zug verfügt Eurospider über umfassendes Know-How im Bereich Compliance.

Digitalisierung, zur Zeit in aller Munde, verlangt nach neuen Prozessen, Methoden und Systemen. Eine häufige Vorgehensweise besteht darin, die Betroffenen zu fragen, was sie benötigen.

Die Identifizierung  eines Bankkunden gemäss Art. 3 des Geldwäschereigesetzes (GwG) zielt auf die Kenntnis der wahren Identität jedes Kunden ab.  Im Gegensatz zur Identifizierung ist die Authentifizierung nicht nur auf natürliche oder juristische Personen beschränkt.

Dokumente und Prozesse sind in Compliance vergleichbar wichtig wie Materie und Energie in der Astrophysik. Gemäss aktuellem Wissensstand ist nur ein Sechstel der Materie sichtbar. Auch in heutigen Dokumenten gibt es viel dunkle Materie.

Die NZZ berichtete kürzlich, dass Norbert Blum (Universität Bonn) anscheinend das P-NP-Problem --- ein sogenanntes Millenniums-Problem --- gelöst hat.

Vor 50 Jahren haben sich die Informatiker vom unübersichtlichen Spaghetti-Code verabschiedet. Leider sieht man heute in Compliance-Abteilungen wieder vermehrt unübersichtliche Diagramme

Totalrevision Datenschutzgesetz

Der Vorentwurf des totalrevidierten Datenschutzgesetzes befindet sich derzeit in der Vernehmlassung. Er bezweckt die Stärkung des Datenschutzes durch erhöhte Transparenz bei der Datenbearbeitung und mehr Kontrollmöglichkeiten der betroffenen Personen. Griffige Sanktionen und Handlungspflichten der verantwortlichen Personen sollen dabei die korrekte Umsetzung gewährleisten.

Links: Entwurf, Bericht

Eurospider Information Technology AG
Schaffhauserstrasse 18
8006 Zürich