Medienanalyse

Mit dem Beobachten und Analysieren der verschiedenen Medien kann man zahlreiche Ziele verfolgen: Überprüfen, ob Kommunikationsziele erreicht wurden, Veränderungen in der öffentlichen und veröffentlichten Meinung entdecken, aber auch Trends in den Zielmärkten. Seit über 15 Jahren arbeitet Eurospider erfolgreich im Bereich Medienüberwachung und verfügt mit der Kilchberger Publicom AG über einen kompetenten Partner.

Seit längerem gibt es die Diskussion über das „Aussterben“ der Printmedien. Immer mehr wird online kommuniziert, weshalb es Menschen gibt, die an die langsam verlierende Bedeutung von Printmedien glauben.

Chrinik ON

Über welche Parteien wird wie häufig berichtet, welche Themen haben im Wahlkampf Konjunktur und durch welche Parteien werden sie aufgenommen und bewirtschaftet? Diese Fragen stehen im Zentrum von Chronik-ON.

RobbySpider ist ans Australien Open gereist. Das Grand Slam Turnier in Melbourne beginnt am 16. Januar.
Vergewissern Sie sich, dass der Roboterjournalist von Eurospider qualitativ hochwertige News produziert.
RobbySpider wurde übrigens von Journalisten für Journalisten etwickelt. Mehr dazu hier.

Folgen Sie RobbySpider auf Twitter und Facebook.

Hier geht es zum RobbySpider Newsletter.

Dieser Text wurde nicht von einem Roboter verfasst. Erstaunt? Wahrscheinlich nicht, obwohl immer mehr Artikel mit dem Hinweis erscheinen, dass die Nachricht mit einem Algorithmus erzeugt wurde, beispielsweise in der Los Angeles Times. Der Modebegriff Roboterjournalismus weckt Interesse, aber auch Ängste. Immer mehr informatik-affine Journalisten schreiben über Roboterjournalismus und fragen sich: Braucht es zukünftig noch uns Journalisten? Auch zur Medienbeobachtung kann das Thema beitragen. Verlockend ist die Idee, einen Journalistenroboter einzusetzen, der die relevanten Geschehnisse aufspürt  und zusammenfasst. Diese Zusammenfassung ist attraktiv gestaltet, ist auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und enthält nur Inhalte von Interesse, jedoch keine Werbung.

Fake News

Eine aktuelle Studie der Universitäten Stanford und New York (Allcott & Gentzkow, 2017) legt nahe, dass Fake News nicht so relevant sind wie weithin angenommen. Überraschend ist auch die geringe Bedeutung von Print Medien.

Know How Medienanalyse

Der Mode­begriff Roboter-Journalis­mus weckt Interesse, aber auch Ängste. Immer mehr Journa­listen schrei­ben über Roboter­journa­lismus und fragen sich: Braucht es zu­künf­tig noch uns Journa­listen?

Auch zur Medien­beo­bachtung kann das Thema bei­tragen. Ver­lockend ist die Idee, einen Journa­listen­roboter ein­zusetzen, der die rele­vanten Ge­schehnisse auf­spürt und zu­sammen­fasst.

Eurospider Information Technology AG
Schaffhauserstrasse 18
8006 Zürich