STRUS ist eine neue Open Source Software für anspruchsvolle Suchanwendungen. Eurospider unterstützt STRUS, da es die Umsetzung von neuen Retrieval Modelle ermöglicht. Eurospider verfügt über grosses Know How, Suchanwendungen für Kunden und ihre Daten zu optimieren. STRUS bietet die Möglichkeit, dieses Know How noch besser einzubringen.

Strus Logo 384

Mit STRUS kann man beispielsweise sehr einfach mengenorientierte Retrieval-Modell umsetzen. Obwohl diese Modelle seit längerem bekannt sind, können sie bestens geeignet sein, beispielsweise beim Vergleichen von Beschlagwortungen, wo die Häufigkeit bedeutungslos ist.

Die STRUS-Bibliotheken sind unter der MPL (Mozilla Public License) 2.0 veröffentlicht.

In­no­Bib.News

In­no­Bib.News dient dem Aus­tausch von ak­tu­el­len In­for­ma­tio­nen über In­no­va­ti­ons­tä­tig­kei­ten in Bi­blio­the­ken und an­de­ren Ge­dächt­nis­in­sti­tu­tio­nen. Mit In­no­va­tio­nen sind Vor­ha­ben, Pro­jek­te und Ent­wick­lun­gen ge­meint, die et­was Neu­es und Erst­ma­li­ges zum Ziel ha­ben.

Hier geht es zu InnoBib.

WebGND

Die Ge­mein­same Norm­datei (GND) ist eine Norm­datei, die von der Deutschen Na­tional­biblio­thek (DNB), allen deutsch­sprach­igen Biblio­theks­ver­bünden, der Zeit­schriften­daten­bank (ZDB) und zahl­reichen wei­teren In­sti­tu­tionen ko­opera­tiv ge­führt wird. Die neue An­wendung WebGND unter­stützt das Navi­gieren und Suchen in diesem grossen Wissens­schatz be­stehend aus mehr als 11 Mio. Daten­sätzen, die Per­sonen, Körper­schaften, Kon­gresse, Geo­grafika, Sach­schlag­wörter und Werk­titel be­schreiben. Aus­führ­liche In­forma­tionen finden Sie hier.

Eurospider Information Technology AG
Schaffhauserstrasse 18
8006 Zürich