Chatbot Studie von PWC

Chatbot-Technologie wird die Art der Interaktionen mit Kunden und Partnern fundamental ändern. Dies ist die Prognose von PWC und der Universität St. Gallen [1]. Chatbots sind Computerprogramme, welche mit Sprache oder Text Konversationen mit Menschen führen. Die Studie möchte herausfinden, wie der Schweizer Markt auf diese neue Mensch/Maschinen-Schnittstelle reagiert.

Eine der Schlussfolgerungen der Studie war, dass Chatbots benutzerzentriert sind und nicht einfach von einem Geschäftsfeld auf ein anderes übertragen werden können. Eine weitere, ebenfalls evidente Schlussfolgerung ist, dass Back-End-Systeme vollständig integriert werden müssen. Schliesslich wird auf die Bedeutung einer langfristigen Strategie hingewiesen. Ein Chatbot muss über längere Zeit gepflegt und laufend optimiert werden.

Totalrevision Datenschutzgesetz

Der Vorentwurf des totalrevidierten Datenschutzgesetzes befindet sich derzeit in der Vernehmlassung. Er bezweckt die Stärkung des Datenschutzes durch erhöhte Transparenz bei der Datenbearbeitung und mehr Kontrollmöglichkeiten der betroffenen Personen. Griffige Sanktionen und Handlungspflichten der verantwortlichen Personen sollen dabei die korrekte Umsetzung gewährleisten.

Links: Entwurf, Bericht

Eurospider Information Technology AG
Schaffhauserstrasse 18
8006 Zürich