Corporate Social Responsibility (CSR) Spider liefert aktuelle,
globale und relevante CSR-Reports

Die Verlagerung von Geschäfts­tätigkeiten in Regionen mit niedrigeren sozialen und ökologischen Regulierungen sowie beschränkter Rechts­sicherheit geraten immer mehr in den Fokus von Konsumenten und Nicht­regierungs­organisationen. Global agierende Konzerne und Organisationen müssen zukünftig ihre Lieferketten und Netzwerke bezüglich ethischem Handeln genauer prüfen und dokumentieren.

 

Aktuelle politische Prozesse, beispiels­weise die Konzern­initiative in der Schweiz oder der Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschen­rechte in Deutschland, befassen sich mit der Frage, inwieweit Konzerne in Zukunft die Verantwortung für die gesamte Liefer­kette übernehmen können bzw. müssen. Bereits heute können Konzerne verantwortungs­voll handeln, indem CSRspider die Supply Chains laufend überwacht und über Risiken im Liefer­netzwerk informiert.

Aktualität

CSRspider ist ein intelligenter Such­roboter, der in den Medien und im Internet anonym nach Risiken in Ihrem Liefer­netzwerk sucht. Die wichtigsten Vorteile sind die Mehr­sprachigkeit und die grosse Datenbank mit den Experten-Recherche­anfragen, um CSR-Risiken aufzuspüren. Im Zentrum stehen Menschen­rechts­verletzungen, illegale Arbeits­bedingungen, Korruption, Kinderarbeit, Landraub und Umwelt­verschmutzung. Dank Automatisierung liefert CSRspider aktuelle Informationen während 24 Stunden an 7 Tagen.

Umfassend

Das Monitoring von CSRspider ist global. Die verschiedenen Medien werden weltweit beobachtet. Dazu gehört LexisNexis als Quelle für Print-Medien. Online-Medien und soziale Medien, insbesondere Blogs von Hilfs­organisationen und NGO’s werden ebenfalls laufend durchsucht. Damit erfasst CSRspider auch lokale Informations­quellen, welche über regionale CSR Issues berichten. Der Suchroboter versteht acht verschiedene Sprachen, inkl. Russisch und Arabisch. CSRspider bietet Übersetzungen in Englisch an.

 

Relevanz

Die Digitalisierung der Medien hat zu einer unüber­sichtlichen Informations­landschaft geführt, in der es immer schwieriger wird sich zu orientieren. Hier kommen die Information Retrieval Methoden von Eurospider zum Einsatz. Es werden viele potentiell relevante Beiträge automatisch analysiert und bewertet. Die relevantesten Beiträge werden in einem übersichtlichen Report zusammengefasst. Die zuständige CSR verantwortliche Person kann die gefundenen Informationen sehr schnell sichten und allenfalls Massnahmen beschliessen. Diese CSR Reports sind ein wichtiges Element, um die Erfüllung der CSR Pflichten zu dokumentieren.

Eurospider Information Technology AG
Schaffhauserstrasse 18
8006 Zürich

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen